Lesenswert: Jonas Bazan, Exportkontrolle zwischen europäischen und nationalen Interessen (2020)

Neu erschienen ist die Analyse der Dual-Use-Politik der Europäischen Union von Jonas Bazan. Grundlage der Monographie ist eine Masterthesis des Autors, die mit dem Wissenspreis „Aquila ascendens“ des DialogForums Sicherheitspolitik ausgezeichnet wurde.

Das lesenswerte Buch beschäftigt sich nicht nur mit einem historischen Abriss seit CoCom und der Entwicklung der europäischen Exporkontrolle. Auch ein Ausblick auf die Dual-Use-Novelle 2021 mit einer kritischen Analyse fehlen (natürlich) nicht. Bemerkenswerte Arbeit.

Prof. Dr. Darius O. Schindler

Kontakt:

Prof. Dr. SCHINDLER
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Haydnplatz 3 | 76133 Karlsruhe
mail@exportrecht.com

Telefon: +49 (0)721 85 140 840

Print Friendly, PDF & Email