ICC ernennt Prof. Dr. Schindler zum Schiedsrichter

Der Internationale Schiedsgerichtshof der Internationalen Handelskammer in Paris (International Chamber of Commerce – ICC) hat am 12. Mai 2021 auf Vorschlag des Deutschen Nationalkomitees Herrn Prof. Dr. Darius O. Schindler zum Schiedsrichter ernannt. Gegenstand des Schiedsverfahrens ist der Bau einer Industrieanlage und damit verbundene Schadensersatzansprüche. Der zwischen den Unternehmen geschlossene Vertrag, der die ICC-Schiedsklausel enthält, unterliegt den ORGALIME-Vertragsbedingungen sowie polnischem Vertragsrecht.

Prof. Dr. Schindler, der fließend Englisch und Polnisch spricht, hat in Heidelberg, Speyer, Krakau und an der Columbus School of Law, Washington D.C. studiert. Er hat umfangreiche prozessuale Erfahrung, war als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht tätig, und ist Experte für das internationale Recht.

Kontakt:

Prof. Dr. SCHINDLER
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Haydnplatz 3 | 76133 Karlsruhe
mail@exportrecht.com

Telefon: +49 (0)721 85 140 840

Print Friendly, PDF & Email